Vita


Dieter Maertens
Geboren 1946 in Hamburg
Autodidakt, seit 1965 künstlerisch tätig,
ab 1972 in Feiburg ansässig

Verschiedene Auftragsarbeiten, Zeichnungen zu Kindergeschichten, Buch- und Zeitschriften illustrationen, Rohrfeder-Zeichenkurse

Ab 1990 regelmäßig nur noch Zeichenausstellungen
in Freiburg, Müllheim, Gschwend, Denzlingen, Breisach, Südfrankreich-Provence


Vom Jahr 1989 an Aufgabe der Malerei und ausschließlich auf das Zeichnen konzentriert. Mit verschiedenen Rohrfedern, Papieren, Tuschen und Tinten experimentiert und gearbeitet. Gleichzeitig entstanden in den letzten Jahren eine Vielzahl meist kleinformatiger Zeichnungen, Zeichen-Collagen, Misch- techniken und Computer-Zeichnungen, mit den verschiedensten Materialien und Zusammenstellungen, um auf künstlichem Weg bis zur Abstraktion eine Idee, eine Wahrnehmung von Landschaft zu erzeugen.

In jüngster Zeit Annäherung an reine informelle Bildideen auf quadratischem Format.

Seit 1990 regelmäßige Aufenthalte in der Provence im Raum Vaucluse-Luberon und den Alpillen. Mit den Jahren entstanden viele Rohrfeder- und Graphitzeichnungen, in denen es vor allem um das Licht und den Schatten ging und um das Lebensabenteuer Zeichnen in der Natur – sich gewahr werden des Sichtbaren.


79098 Freiburg
Rosastraße 9
Telefon 0761/39356
E-Mail: malva@gmx.de